WEB

EXPERIENCE

OPTIMIZATION.

123C_WEBEXPERIENCE_V01

Trotz – oder gerade wegen – aller digitalen Trends und Hypes wissen wir heute so sicher wie nie zuvor: es gibt nur eine Konstante in der digitalen Kommunikation. Und das ist die eigene Website.

Die Website ist der Nabel jeder digitalen Kommunikation. Ohne eine perfekt umgesetzte Website geht gar nichts. Wichtig ist dabei, Technik, Inhalte und Design in perfekte Balance zu bringen. Und dabei die richtige Balance zwischen aktuellen Trends und Modernität einerseits, und den etablierten und immer geltenden Website-Gesetzen zu finden.

Bei uns finden Sie alles, was es für Ihre perfekte Website braucht. Die Erfahrung und die Gelassenheit, die dutzende erfolgreiche Projekte mit sich bringen auf der einen Hand, und auf der anderen die Lust am Neuen und an digitalen Trends.


Das Web auf neue Art und Weise erleben.

1. HOCH LEBE KÖNIG CONTENT.

Kunden lieben guten Content, perfekt in Szene gesetzt, für optimale Kundenbedürfnisse. Die digitalen Erzählformen bieten alles, was das Herz begehrt: Story Telling mittels Video, Audio, hochaufgelösten Fotos, animierten Bildergeschichten, ganzen Seitenanimationen oder einfach nur mit perfekt gelayouteten Texten.

Einfache, aber im Detail aufwändige Gestaltungen, helfen bei der Navigation durch den Inhalt einer Website. Holistischer Content hilft wiederum den Suchmaschinen, die optimale Gewichtung von Text, Inhalt und Gesamtangebot zu erkennen. Wichtig ist jedoch, dass der Content die inhaltlichen Anforderungen erfüllt und Qualität bietet. Denn nur qualitativ hochwertige Inhalte sind auch dafür geeignet, digital in Szene gesetzt zu werden. Alles andere wäre Königsmord.


Content ist die Nummer 1 im digitalen Marketing..

3. MOBILE FIRST.

Webseiten können mittlerweile von jedem internetfähigen Endgerät besucht werden. Nicht immer ist es notwendig, dass Content in Perfektion dargestellt wird. Jedoch sollte man sich als Unternehmer zumindest bewusst sein, dass eine fehlerhafte Darstellung mit zu kleinen Textausgaben und nutzlosen Navigationsbereichen beim Kunden keinesfalls den besten Eindruck hinterlassen.

Moderne CMS Systeme bieten längst ein mobiles „Fallback“ in allen Bereichen an. Da der Einzug von Tablets und Co. das Responsive Design nochmals um eine Stufe nach oben und somit auch vor neue Herausforderungen stellt, müssen Sie sich entscheiden, ob Sie vorne mitspielen wollen.


Die mobile Suche nimmt rasant zu und Google belohnt mobil optimierte Seiten.

2. EIN BISSCHEN APPLE WÄRE GUT.

Nicht nur die Contentmöglichkeiten haben sich in den vergangenen Jahren rapide weiterentwickelt. Auch das umfangreiche Design von Webseiten und Applikationen hat dank Vorreiter wie Apple und Co. unglaubliche Entwicklungsschritte gemacht. Dabei hängt Design immer unabdingbar mit Usability zusammen. Beide können ohne einander nicht existieren.

Unternehmen erfahren diese Problematik oftmals durch Kundenrückmeldungen und Darstellungsprobleme auf mobilen Endgeräten. Erklärungsnot steht an der Tagesordnung, wenn Responsive Design plötzlich nicht so funktioniert, wie es Kunden gewohnt sind. Was helfen die schönsten Grafiken und Oberflächen, wenn der User und Customer nicht versteht, wie die einzelnen Elemente zu bedienen sind? Hier können User Acceptance Tests und eine stetige Optimierung von Usability-Themen Abhilfe schaffen.


Flat & Material Design sollte in Perfektion gegossen werden.

4. WEBSEITEN WACHSEN MIT JEDER USER EXPERIENCE.

Die perfekte User Experience ist der heilige Gral, welcher von vielen Schatzjägern intensiv gesucht wird. Gibt man User Experience in der Google-Suche ein, findet man knapp 700 Mio. Einträge mit ausreichend Bildmaterial („Demokratie“ liefert beispielsweise „nur“ 14,3 Mio Einträge). Die Zeiten überfüllter Internetauftritte mit unhandlichem Content und drei und vierfach Navigationen sind endgültig vorbei.

Unser Tipp: Treten Sie doch einmal auf die dunkle Seite der Macht und stellen Sie Ihrem Online-Auftritt die kritischen W-Fragen. Verlangen Sie sich das gleiche ab, was Sie anderen Webseiten tagtäglich abverlangen und wachsen Sie zur nahtlosen (seamless) Experience heran. Kommen Sie mit neuer Ausrüstung dem heiligen Gral ein wenig näher.


User Experience ist eines der wichtigsten und komplexesten Themen bei der Gestaltung von Websites.

Werfen Sie auch einen Blick auf unsere weiteren Leistungen.